Aktuelle Hinweise zum Badmintontraining

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich der
Verbreitung des Corona-Virus möchten wir euch
mitteilen, dass nach wie vor das Badmintonspielen
für die Erwachsenen zu den üblichen Hallenzeiten
auf eigene Verantwortung möglich ist. Dies gilt
vorerst solange, bis das Sportamt eine Schließung
der Hallen anordnet.
Das Kinder- und Jugendtraining heute Abend wurde
hingegen abgesagt.

Der Hessische Badmintonverband hat bereits
folgende Informationen herausgegeben und sich für
eine frühzeitige Beendigung der Saison 19/20
entschieden:
https://www.hessischer-badminton-verband.de/hbv/hbv-offizielle-mitteilungen/6313-auswirkung-corona-virus-spielbetrieb-wird-eingestellt-saison-beendet-turnieraussetzung-verfuegt.html

Auch wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass
in der aktuellen Situation die Eigenverantwortung
jedes Einzelnen gefragt ist. Um eine weitere
Ausbreitung und Ansteckung von Menschen aus
Risikogruppen zu vermeiden, sollte neben den
allgemeinen Hygieneregeln vor allem darauf
geachtet werden, dass Personen mit Symptomen sich
weitestgehend aus dem öffentlichen Leben
zurückziehen, um andere nicht zu gefährden.
Insbesondere bitten wir alle Mitglieder in der
Halle den Köprerkontakt zu anderen zu vermeiden
und somit insbesonder auch auf das Abklatschen zu
verzichten.

Da uns derzeit immer weitere Nachrichten
bezüglich unterschiedlichster Maßnahmen
erreichen, ist aktuell noch nicht abzusehen, ob
der Trainingsbetrieb zukünftig vollständig
ausgesetzt wird. Der Vorstand reagiert auf
Neuigkeiten und wir werden euch über weitere
Entscheidungen auf dem Laufenden halten.

Sportliche Grüße
Vorstand BV Darmstadt