Großes Saisonfinale von Erfolg gekrönt

Am vergangenen Wochenende beendete die erste und zweite Mannschaft des BV Darmstadt die Saison 2017/2018 mit einem großen Heimspieltag. Am Samstag konnten gleich drei Mannschaften (1., 2. und 3.) ihre Gegner zum Schlagabtausch in der BSZ-Halle am Bürgerpark begrüßen. Den krönenden Abschluss markierten am Sonntag dann noch die finalen Saisonspiele der ersten und zweiten Mannschaft. Die erste Mannschaft war schon vor dem Wochenende auf dem zweiten Platz der Hessenliga gefestigt und konnte entspannt in das Samstagsspiel gegen Maintal und am Sonntag gegen Dortelweil starten. Mit einem 4:4-Unentschieden und einem 5:3-Sieg unterstrich man achtbar die solide Saisonleistung.

Das Wochenende wurde von einigen personellen Wechseln geprägt, Mateusz Pietruszka fiel an beiden Tagen aus, konnte aber von Alexander Hendrich im Doppel und Christopher Budesheim, der neben seiner Stammposition im ersten Doppel auch im zweiten Herreneinzel spielte, würdig vertreten werden. Sabine Fröhlich konnte sich dazu nach langer Verletzung am Samstag wieder zurückmelden. Am Sonntag spielte Corinna Brand, sonst im Mixed tätig, das Dameneinzel, wohingegen Tara Nowak in das gemischte Doppel wechselte. Es spielten: Robert Janz, Christopher Budesheim, Tobias Blasius, Alexander Hendrich, Johannes Aull, Corinna Brand, Sabine Fröhlich und Tara Nowak.

Die Ergebnisse im Überblick:

Samstag, 4:4 gegen Maintal II

Sonntag, 5:3 gegen Dortelweil IV

Zweite Mannschaft konnte mit zwei 8:0-Siegen den Abstieg abwenden

Die zweite Mannschaft spielte am vergangenen Wochenende noch um eine solide Endplatzierung im Kampf gegen den Abstieg. Doch davon unbeirrt konnte die Mannschaft mit zwei großen Ausrufezeichen die Spielzeit beenden und die Klasse halten: Zwei lupenreine 8:0-Siege gegen Vorwärts Frankfurt und Rot-Weiß Walldorf konnten das Abstiegsgespenst vertreiben. Es spielten: Tobias Blasius, Alexander Hendrich, Lukas Thorand, Jannik Jürgens, Abdullah Al-Shaabo, Jennifer Ludwigs, Marietheres Kleuter und Lara Kuhnert.

Dritte Mannschaft gewinnt gegen TV Bensheim II

Die dritte Mannschaft spielte in der Bezirksoberliga ebenfalls am Samstag, kann sich indes noch nicht im spielfreien Modus zurücklehnen. In der höchsten Spielklasse des Bezirks wird noch Ende März ein weiterer Spieltag ausgetragen. Gegen die zweite Vertretung des TV Bensheim schaffte Darmstadt III einen tollen 5:3-Sieg und steht damit auf Platz fünf der Tabelle. Es spielten: Abdullah Al-Shaabo, Hossein Rabighomi, Henning Marx, Nils Greinert, Marietheres Kleuter und Lara Kuhnert.

 


Endtabelle der Hessenliga:

  1. 1. BV Kassel
  2. BV Darmstadt
  3. 1. Frankfurter BC
  4. 1. BV Maintal II
  5. TV Hofheim II
  6. SV Fun-Ball Dortelweil IV
  7. TV Neu-Isenburg
  8. BV Hungen

Endtabelle der Verbandsliga Süd:

  1. TuS Schwanheim II
  2. TSG Messel
  3. SG Dornheim II
  4. TV Bensheim
  5. BV Darmstadt II
  6. BV Goldbach/Laufach
  7. Vorwärts Frankfurt
  8. RW Walldorf

Tabelle der Bezirksoberliga:

  1. TV Dieburg/Groß-Zimmern III
  2. SG Reinheim/Zeilhard
  3. TV Bensheim II
  4. TSG Messel II
  5. BV Darmstadt III
  6. TV Bensheim III
  7. SVS Griesheim
  8. BV Lampertheim

Bilder

Kommentar verfassen